Kopfhörer in Blau

Blaue Kopfhörer verleihen deinem Outfit ein blaues Finish – du erlebst sozusagen dein blaues Wunder. Und damit auch deine Ohren ein Klangwunder erleben, habe ich für dich einige der angesagtesten blauen Kopfhörer unter die Lupe genommen. Du findest die Berichte, wenn du einfach hier weiter liest. Einfacher, als sich durchklicken zu müssen, versprochen!

Blaue On-Ear Kophörer

Für günstige 30 Euro bekommst du die co:caine City Beat Stereo-Kopfhörer in deiner Lieblingsfarbe blau. Und über 150 Kundenstimmen sprechen eine klare Sprache: Diese 30 Euro sind sehr gut angelegt. Du bekommst dafür: Farblich durchgestylte Kopfhörer in trendigem Blau, ein mit Textil vor Verknicken geschütztes Kopfhörerkabel (auch blau), ein ebenfalls textil-überzogener Kopfbügel, der angenehmes Tragen ermöglicht. Auf die Ohren gibt es guten Klang in Höhen und Bass, im Vergleich zur großen Konkurrenz ist der Bass nicht übertrieben. Fazit: Gut angelegtes Geld für schicke, blaue Kopfhörer.

Blaue In-Ear Kophörer

Die Panasonic RP-HJE120E1A In-Ear-Kopfhörer blau sind bunte In-Ear-Kopfhörer wie ich sie mir vorstelle: Schöne Farbe, guter Klang, kleiner Preis. Für 6 und ein paar zerquetschte Euro gibt es die Panasonic auf Amazon zu erwerben. Dabei haben sie über 800 positive Bewertungen gesammelt. Besonders gelobt werden der gute Sound, die für In-Ear-Kopfhörer guten Bässe, der niedrige Preis und, dass drei Aufsätze für verschiedene Ohrgrößen mitgeliefert werden. Zudem wird von langer Lebensdauer berichtet. Mir persönlich gefällt auch der abgewinkelte Klinkenstecker gut. Der einzige Nachteil an den Panasonic In-Ear-Kopfhörern in blau ist, dass sie kein Mikrofon besitzen und damit nicht gleichzeitig als Headset einsetzbar sind. Wenn darauf verzichtet werden kann, können diese 7 Euro bedenkenlos investiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.